Skip to main content

Mögliche Aktivitäten in Ihrem Urlaub

in der Feldberger Seenlandschaft

Eine wirklich empfehlenswerte Radtour ist die weitläufige Umrundung der beiden Seen Schmaler und Breiter Luzin (Länge ca. 35 km). Der Start- und Zielpunkt ist die Haustür Ihrer Ferienwohnung in Carwitz. Sie fahren den asphaltierten Radweg über Neuhof nach Feldberg, hier gibt es mehrere Einkehrmöglichkeiten für eine Eis oder ein leckeres Fischbrötchen. Am Haussee entlang lohnt sich ein Stopp an der Badestelle „Am Hüttenberg“ am Breiten Luzin. Weiter geht es auf dem alten Postweg durch einen herrlichen Buchenwald bis zur nächsten Badestelle am Breiten Luzin, der Lichtenberger Badestrand. Vorbei am Lütten See fahren Sie nun über Tornowhof nach Wittenhagen. Ein Muss ist die Einkehr im Restaurant „Schwalbennest“, der Palatschinken ist ein Traum. Der gut ausgebaute Radweg inmitten durch das Naturschutzgebiet Hullerbusch führt Sie zurück nach Carwitz zu Ihrer Ferienwohnung. 


 

Eine besonders schöne Wanderung ist der Fridolin-Rundwanderweg, beginnend in Carwitz direkt an der Ferienwohnung. Sie verläuft durch das Naturschutzgebiet Hullerbusch, schnell sind Sie am Hauptmannsberg, hier haben Sie einen Blick auf den Carwitzer See mit seinen Inseln. Ein noch schönerer Blick präsentiert sich Ihnen kurz darauf auf den Zansen, der ebenso wie der Schmale Luzin ein Rinnensee ist. Weiter geht es umgeben von Ginster und Obstbäumen durch den Hullerbusch. Bestimmt werden Sie den Schafen der nahegelegenen Schäferei begegnen. Vorbei am Teufelsstein und dem Kesselmoor geht es etwas zurück und hinab zur seilbetriebenen Fähre am Schmalen Luzin ( www.luzinfaehre.de ). Die Überfahrt mit der Fähre ist ein Erlebnis für sich! Nun geht es immer dem Uferweg entlang des Schmalen Luzins zurück nach Carwitz. Ein wahres Highlight!

Was gibt es Schöneres als im Kajak zu beobachten, wie sich abends die untergehende Sonne auf der glatten Wasseroberfläche spiegelt. Es ist so ruhig, dass sich selbst blaue Libellen auf der Hand niederlassen.

Dies ist keine Filmszene, Sie können es in Carwitz erleben. Wer gerne paddelt, kommt hier voll auf seine Kosten. Die Seen sind miteinander verbunden, mehrere Touren sind möglich. Kleine Buchten laden zum Verweilen ein. Tourenvorschläge erhalten Sie von mir aus erster Hand.

Sie haben kein eigenes Boot? Kein Problem, in Carwitz können Sie sich Kajaks, Kanus, Ruderboote mit und ohne E-Motor ausleihen, und natürlich auch SUPs. Gerne übernehme ich für Sie die Reservierung.

Für Taucher schon längst kein Geheimtipp mehr: die glasklaren Seen der Feldberger Seenlandschaft. Hier erwarten dem begeisterten Hobbytaucher je nach Jahreszeit Sichttiefen zwischen 5 und bis zu 20 Meter! Es gibt verschiedene Einstiegsstellen.

Und wer es das erste Mal wagen will: zwei ortsansässige Tauchschulen bieten auch Schnupperkurse an ( tauchcenter-feldberg.de sowie luzindiver.com ). 

Noch vor dem Frühstück ein paar Runden im See schwimmen – so kann der Urlaubstag beginnen. Von der Ferienwohnung bis zur Badestelle am Schmalen Luzin sind es nur ein paar Minuten. Das Wasser schimmert türkis.

Auch die wunderschön gelegenen Badestellen auf der Halbinsel Bohnenwerder am Carwitzer See sind schnell erreicht. Alle Badestellen sind naturbelassen und laden zum Relaxen ein. Das Schwimmen im glasklaren Wasser fühlt sich phantastisch an. 

Badestellen gibt natürlich noch weitere Badestellen wie zum Beispiel den Lichtenberger Badestrand oder die am Hüttenberg, beide am Breiten Luzin gelegen. Auch entlang der Uferwege bieten sich immer wieder Möglichkeiten, sich im kühlen Wasser zu erfrischen.